Mittwoch, 4. Mai 2011

first of may ▸ part II.

erstermai-feierei, teil zwei:
am sonntag gab es dann das melodiöse dessert im alten uhrenwerk. auf der open-air bühne jammten flashback für die meute. die neue multiinstrumentale weimarkombo klang dabei wie die fusion aus radiohead und the whitest boy alive, nur noch etwa zehnmal geiler. anschließend brodelten die beiden floors.
alle restlichen fotos wieder nach dem jump-link.





















Keine Kommentare:

Kommentar posten